Mein Warenkorb 0 artikel: 0,00 €

Zungenreiniger

Der Zungenreiniger

Für die Reinigung der Zunge ist ein Zungenreiniger von Vorteil. Mit diesem können Sie den Belag auf der Zunge entfernen, in dem Sie die Zunge putzen und dann abschaben. Mit ihm können Sie die Zunge von Bakterien befreien, die sich auf Ihrer Zunge abgelagert haben und unter anderem Mundgeruch verursachen. Häufig wird die Zahnbürste für die Reinigung der Zunge eingesetzt, jedoch lässt sich diese schwerer sauber halten, da sich auf Grund des dichten Borstenfeldes die Bakterien leichter festsetzen können. Es gibt verschiedene Ausführungen an Zungenreinigern, damit Sie den Zungenbelag entfernen können.

Informationen einklappen

Zum einen gibt es Zungenschaber, die aus unterschiedlichen Materialien bestehen können. Unter anderem aus Edelstahl, Silber oder Kunststoff. Diese Zungenschaber sind meist vorgebogen, um sich besser an die Kontur und die Oberfläche der Zunge anpassen zu können und diese effektiv zu reinigen. Die leichte Reinigung der Zungenschaber erhöht deren Lebensdauer erheblich, da sich keine Bakterien der Zunge an ihnen festhaften können. Zungenschaber aus Edelstahl und Silber haben eine etwas erhöhte Lebensdauer gegenüber den Zugenschabern aus Kunststoff.

Zum anderen gibt es Zungenbürsten, welche an ihrem gebogenen Ende kleine Borstenfelder besitzen, mit denen man die Zunge putzen kann. Diese Zungenbürsten sind jedoch im Vergleich zu den Zungenschabern etwas schwieriger zu reinigen, da sich die Bakterien der Zunge zwischen den Borsten des Zungenreingers leichter festsetzen können. Aus diesem Grund muss die Zungenbürste nach der Reinigung der Zunge gründlich mit Wasser abgespült werden, um diese Bakterien zu entfernen.

Auch Kombinationen von einem Zungenschaber und einer Zungenbürste gibt es von verschiedenen Herstellern. Hierbei findet sich an dem gebogenen Ende auf der Oberseite ein Borstenfeld zum reinigen der Zunge und auf der Unterseite ein Zungenschaber, um nach der Reinigung mit den Borsten, die Zunge abzuziehen. Mit diesen können Sie den Belag auf der Zunge effektiv entfernen.

Egal für welches dieser Produkte Sie sich entscheiden, die Hauptsache ist, dass Sie den Zungenbelag entfernen und somit Mundgeruch und schlechtem Atem vorbeugen und gleichzeitig Ihre Mundhygiene steigern.

 

Anwendung eines Zungenreinigers

Ein Zungenreiniger, mit dem Sie den Zungenbelag entfernen können, kann Ihnen bei der Bekämpfung von schlechtem Atem helfen. Die Anwendung des Zungenreinigers ist einfach und schnell durchzuführen. Verwenden Sie einen Zungenreiniger mit Borstenfeld wird die Zunge in kreisenden Bewegungen leicht massiert und dann mit dem Zungenschaber abgezogen. Haben Sie einen reinen Zungenschaber entfällt das Massieren der Zunge mit den Borsten. Die Zungenreinigung ist ein wichtiger Bestandteil der täglichen Mundhygiene und vervollständigt sie in Kombination mit einer Zahnbürste, Zahnseide oder Zahnzwischenraumbürsten, der Zahnpasta und einer Mundspülung.

 

Mundgeruch?

Mundgeruch kann viele Ursachen haben. Einer davon ist der Belag auf der Zunge, welcher durch Fäulnisbakterien entsteht. Hierbei spielen viele Faktoren eine Rolle, unter anderem Ihre Mundhygiene, Ihre Ernährung, Ihre Gesundheit oder die Einnahme von Medikamenten. Um Mundgeruch, welcher durch Beläge auf der Zunge ausgelöst wird, zu vermeiden, sollten Sie täglich eine Zungenreinigung durchführen, damit Sie den Zungenbelag entfernen können. Dies kann mit einer Zahnbürste, welche jedoch schwieriger zu reinigen ist, geschehen, oder mit einem Zungenreiniger. Beispielsweise wird von Meridol zusätzlich ein spezielles Halitosis Gel angeboten, welches Sie mit dem Zungenreiniger auf der Zunge einmassieren und im Anschluss daran abziehen. Dieses Meridol Halitosis Gel bekämpft die Fäulnisbakterien im Mund, neutralisiert unangenehme Gerüche und hemmt die Neubildung von Mundgeruch für einen frischen Atem.

 

Die Kombination und richtige Anwendung von Zahnbürste, Zungenreiniger und Zahnseide oder Zwischenraumbürsten hilft Ihnen dabei Ihre Mundhygiene und somit Ihr Wohlbefinden und Ihre Gesundheit zu steigern. Mit diesem sauberen Gefühl im Mund können Sie mit einem Lächeln und ohne schlechten Atem in den Tag starten.

 

Sie möchten noch mehr Informationen?

Schreiben Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns an! Unsere freundlichen Mitarbeiter helfen Ihnen gerne weiter, falls Sie noch Fragen haben.

Informationen einklappen

4 Artikel

pro Seite

In absteigender Reihenfolge

4 Artikel

pro Seite

In absteigender Reihenfolge