Mein Warenkorb 0 artikel: 0,00 €

Curaprox Enzycal Zahnpasta 1450 ppm Fluorid 75ml

Mehr Ansichten

Curaprox Enzycal Zahnpasta 1450 ppm Fluorid 75ml

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

5,85 €

inkl. 19% Mwst zzgl. Versandkosten

Geringer Lagerbestand

Kurzübersicht


- Enthält 1450 ppm Natriumfluorid
- Ohne SLS: Das schont die Mundschleimhaut - und reduziert sogar Aphten
- Mit Enzymen: Das stärkt den natürlichen Speichelschutz
- Angenehm mild im Geschmack
- Doppelter Kariesschutz durch Enzyme und Natriumfluorid
- Zahnschmelz-freundlich: Wenig abrasiv


Die Enzycal Zahnpasta mit 1450 ppm Natriumfluorid


Zuallererst: Eine Zahnpasta sollte nicht schädlich sein

Die Enzycal Zahnpasta enthält kein Sodium Lauryl Sulfat (SLS) - im Unterschied zu fast allen Zahnpasten. SLS ist ein hochaktives Schaum-Reinigungsmittel, das vor allem in Haushaltsreinigern, Shampoos und Duschmitteln eingesetzt wird. In der Industrie wird es wegen seiner aggressiven Wirkung verwendet, um Garagenböden zu reinigen oder Machinen zu entfetten. 

 

Enzycal verzichtet komplett auf SLS

- Die Vorteile für Sie: Signifikant weniger Aphten. Keine umstrittenen Substanzen, die sogar in den Körper eindringen können

- Kurz: Enzycal garantiert eine natürliche und nachhaltig wirkende Zahnpflege

- Und das Enzycal noch weniger schäumt, hat noch einen weiteren Vorteil: So wird sogar die hydrodynamische Wirkung einer Schallzahnbürste verstärkt.

 

Eine Zahnpasta sollte die natürliche Abwehrfunktion des Speichels stärken

Dank seiner Enzyme und Mineralien schützt der Speichel Zähne, Zahnfleisch, Zunge und Mundschleimhaut vor Zahnbelag und Bakterien. So neutralisiert Speichel den pH-Wert in der Mundhöhle, bekämpft schädliche Bakterien und hilft, Mundraum - Erkrankungen zu verhindern.

 

Normalerweise funktioniert der natürliche Speichelschutz sehr gut

Zum Beispiel zur Remineralisierung des Zahnschmelzes, zur Bildung einer natürlichen Schutzschicht auf Zähnen und zur Heilung vin Zahnfleisch - Verletzungen. Dieses Schutzsystem kann jedoch sehr leicht beeinträchtigt werde: durch zuviel Zucken, säurehaltige Getränke, Alkohol und Nikotin. Eine unrühmliche Rolle spielen auch hier SLS und ein Übermaß an stark reizenden Geschmackszusätzen.

 

Und genau hier kommen die Enzyme der Enzycal Zahnpasta ins Spiel

Sie sind wichtig, um gefährliche Bakterien zu bekämpfen und schädlichen Zucker abzubauen. Sie kräftigen den Speichelschutz, und zwar auf natürliche Weise: Denn es handelt sich dabei um Enzyme, die schon natürlicherweise im Körper vorkommen. Dank dieser Enzyme kann der Speichel seine Aufgabe ungestört wahrnehmen: die Zähne vor Karies und das Zahnfleisch vor Parodontitis zu schützen.

 

Eine Zahnpasta sollte Fluorid enthalten

Fluorid stärkt den Zahnschmelz und macht ihn widerstandsfähig gegen Säuren. Dabei remineralisiert Fluorid sogar entkalkten Zahnschmelz. Fluorid hemmt das Wachstum schädlicher Plaquebakterien und verhindert auf diese Weise Karies.

 

Die Enzycal Zahnpasta enthält 1450ppm Natriumfluorid

Natriumfluorid ist die einfachste Fluorid - Verbindung, die es gibt. Diese Einfachheit hat einen wichtigen Vorteil: Denn so stehen die Ionen des Natriumfluorids dem Zahnschmelz besonders gut und rasch zur Verfügung

Marke Curaprox
Eigenschaft für den täglichen Gebrauch

Verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.


Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: Curaprox Enzycal Zahnpasta 1450 ppm Fluorid 75ml